Für MPAs

Die Medizinischen Praxisassistentinnen sind für mediX zürich ein wichtiger Pfeiler in der medizinischen Versorgung der Patienten. Deshalb ist mediX zürich daran interessiert, motivierte und engagierte MPAs auf den unterschiedlichsten Wegen zu unterstützen und zu fördern.

mediX zürich unterstützt aktiv die Weiterentwicklung und Qualifikationen innerhalb der Praxen und bietet den MPAs ein umfangreiches Angebot.

  • Qualitätszirkel für den Austausch und gemeinsame Weiterentwicklung von Netz-, Praxis-, und Qualitätsprojekten
  • Finanzielle Beteiligung von mediX zürich im Rahmen der Weiterbildung zur medizinischen Praxiskoordinatorin
  • Organisatorische Unterstützung für die Umsetzung der Lehrinhalte in der Praxis

Qua­li­täts­ma­na­ge­ment

Um den Austausch und die Fortbildungen zu unterstützen, organisieren und moderieren die MPAs jährlich in der Regel 6 Qualitätszirkel. Die gemeinsamen Qualitätszirkel und der jährlich mediX Tag mit den mediX zürich Ärzten unterstützen die gemeinsame Arbeit zwischen MPA und Arzt. Praxisziele, Strategien und Problemlösungen werden in der Gruppe diskutiert und besprochen. Dieses fördert die Qualifizierung der MPAs und steigert die Arbeitszufriedenheit.